toggle menu
Alle Beiträge

Hallo, Berlin – Hallo, Welt!

DER Touristik lud zum Campus Summer Opening nach Berlin

Endlich! Diesem Termin hatte die gesamte Reisebranche entgegengefiebert. Am 11. und 12. November 2016 war es soweit. Zwei Tage lang veranstaltete der DER Touristik Konzern, zu dem Marken wie ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen gehören, sein jährliches Highlight der Extraklasse. Nach dem erfolgreichen Event 2015 in Hamburg mit Sänger Jan Delay wurden im Herbst 2016 rund 1400 Reiseprofis zum Campus Summer Opening 2017 in die Hauptstadt geladen. Programmpunkte waren Präsentationen der Sommerkataloge 2017, Info- und Netzwerk­veranstaltungen im Theater des Westens (wo satis&fy für die Eventarchitektur verantwortlich war), ein Partnerabend im Adagio (wo, weil feste Partnerlocation, auch noch Ton- und Lichttechnik dazu­kamen) und die Reisemesse „Summer Lights“ in der Arena ­Berlin, wo sich rund 850 Partneraussteller aus 54 Ländern präsentierten.


Den festlichen Abschluss bildete an beiden Tagen ein beein­druck­en­der Gala-Abend im Kraftwerk, bei dem alle Reiseprofis, DER-­Touristik-Kollegen und -Partner gemeinsam feierten, moderiert und mit Comedy-Einlagen versehen von Kaya Yanar. Auf der Party nach dem Gala-Menü gab es dann auch kein Halten mehr, es wurde ausgelassen getanzt. In schönem Kontrast zur rauen Bauart des Kraftwerks verstärkten die elegante Eventarchitektur und -dekoration die ­besondere Stimmung: Vom roten Teppich gelangte man in das in warmes Licht getauchte Obergeschoss mit festlichen Tafeln, ­gespickt mit Kerzenleuchtern und Blumenschmuck (Umsetzung Flores y Amores). Über den Tafeln hingen opulente Kronleuchter an einer C1-Motorenanlage (Umsetzung Cyberhoist), die zum Dinner herunter­gefahren wurden. Die Klassikinszenierung bestand aus einem 20-köpfigen Chor, Streichquartett, Flügel, Taiko-Trommlern und einer Sopranistin. Die eigens für den Anlass komponierte Musik wurde auf fünf Bühnen durch ein außergewöhnliches Lichtkonzept unterstützt (Licht: 80 SGM-Q7-LED-Fluter, 80 Robe-Pointes, 30 Martin-Atomics, 14 Martin-Mac-Quantum-Profiles, Halogenlicht. Beschallung: d&b-V-&-Y-Serie, Tonpult Digico SD5).


Mit Spannung erwartete jeder die Enthüllung des Veranstaltungsorts für das nächste Jahresevent: Das Summer Campus Opening 2018 wird in Disneyland® Paris stattfinden! Als Vorgeschmack ­lieferten Minnie und Mickey Mouse höchstpersönlich eine Show-­Einlage. Die DER Touristik arbeitet ohne externe Agentur und setzt Veranstaltungen seit Jahren mit einem festen Team von internen und externen Mitarbeitern um. satis&fy stand im Rahmen der Planung des Großprojekts auch im direkten Kontakt mit dem Konzern.


Der Entwurf des Raumkonzepts, die technische Leitung und das Ausschreibungsverfahren wurden im Auftrag der DER Touristik von Andrés Cabral durchgeführt. Sein Counterpart bei satis&fy war Andre Ganzlin. Er war ursprünglich „nur“ als technischer Leiter ­eingeplant, musste jedoch kurzfristig einen Teil der Projektleitung übernehmen. Aber es gab „super Unterstützung, vor allem von Lisa Schwarzlose aus dem Backoffice und David Neuhaus als tech­nischem Leiter im Adagio“. Nun kann der Sommer kommen. Und satis&fy hofft, 2018 wieder dabei zu sein, wenn es heißt: „Bonjour, Paris!“

Alle Beiträge