toggle menu
Alle Beiträge

satis&fy Berlin aktiv für Otto Pienes "The Proliferation of the Sun" in der Neuen Nationalgalerie

“Ich muss gestehen, dass ich immer dann in meiner Arbeit am glücklichsten war, wenn sie eine überraschende Wendung nahm”, definierte Otto Piene ein Credo seines Arbeitens. Ein Arbeitsansatz, der dem Denken in der Veranstaltungstechnik eher nicht zu eigen ist. Immer bereit rechts und links des Wegs zu schauen, haben wir uns umso mehr über die Anfrage der Neuen Nationalgalerie Berlin gefreut, für das Ausstellungsprojekt “The Proliferation of The Sun” innerhalb der großen Otto Piene – Schau “More Sky” – die Ton- und Videotechnik sowie die Umwandlung der über 1100 digitalisierten Glasdias in Filme zu realisieren.

Nach sehr vielen erfolgreichen Unterstützungen großer Museen in Frankfurt sowie vieler Off-Projekte in der Hauptstadt handelte es sich dabei um unser erstes Projekt für ein großes Museum in Berlin – und dann gleich um solch ein Besonderes in Mies van der Rohes Ausstellungshalle am Kulturforum! Die Re- Inszenierung des Werkes von 1966/67 ist noch bis zum 31.8. jede Nacht von 22 – 3 Uhr zu erleben.

Der von Otto Piene gewählte deutsche Titel der “The Proliferation of the Sun” lautet: “Die Sonne kommt näher”. Piene erlebte die Eröffnung der Ausstellung am 16.7. und verstarb völlig überraschend 86-jährig einen Tag später in Berlin.

Wir von satis&fy sind stolz, an diesem Projekt beteiligt zu sein.

Alle Beiträge