toggle menu
Alle Beiträge

Hitachi UHD/4k Broadcast-Kameratechnik

Die satis&fy AG hat in Hitachi SK-UHD4000 UltraHighDefinition Broadcast Kamerazüge investiert und in die Vermietung aufgenommen.

Mit ihren vier CMOS-Sensoren der neuesten Generation und dem Hitachi RLAC System ist die SK-UHD4000 die erste weltweit verfügbare native 2/3“ Kamera, die in der Lage ist, 4k/UHD Bilder mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde zu produzieren. Durch diese speziellen Techniken benötigt sie für gestochen scharfe Bilder weder besondere Optiken noch besonders viel Licht und ist damit prädestiniert für den Einsatz im Rental & Staging Markt.

Neben den Produktionsformaten 4K und UHD beherrscht die Kamera selbstverständlich auch alle gängigen HD-Formate und Bildwiederholfrequenzen, was sie zu einem universell einsetzbaren Tool macht.

satis&fy ist stolz, als erster Dienstleister im deutschen Rental Markt die Kamerazüge anbieten zu können und damit die Lücke zwischen 4k Bildausgabe, Verarbeitung und Akquisition mit vertretbarem technischem Aufwand schließen zu können.

Weitere Highlights und technische Daten sind:

  • unterstützt alle 4K/UHD Formate bis 3840×2160 Pixel
  • unterstützt alle Wiederholraten bis 60 Vollbildern bei maximaler Auflösung
  • Effektive Auflösung 8,8 Millionen Pixel
  • Extrem geringes Rauschmaß von von 62dB bei 1080i
  • Hohe Lichtempfindlichkeit: F9 bei voller Auflösung
  • Hitachi RLAC Echtzeit Bildkorrektur zur Eliminierung von Chromatischen Aberrationen
  • B4 Optikanschluss zur Verwendung von klassischen Studioobjektiven
  • SMPTE Hybridglasfaseranbindung an die CCU

 

Foto: Hitachi

Alle Beiträge